die personen : D

Rica. Ein 16 Jähriges Mädchen..

Leicht naiv,sie wertet es eher als dumm..
170 groß, und verdammt hilfsbereit,vllt zu
hilfsbereit. leicht zickig, dennoch freundlich
vllt einfahc nur sehr direkt.

Thanh , ein 15 Jähriges Mädchen ..

Ebenfalls sehr hilfsbereit, eher weniger zickig;
sehr klein. Thanh  kann gut mit Menschen umgehen &

hat eine kleine Schwester für die sie sich wie ein
großer Bruder sorgt.

You are the reason that im here. <3




Seit einer vllt auch Zwei wochen schrieben Rica & Thanh per
Internet,auf Schülervz, miteinander. Und ihr erstes telefonat verlief mehr als gut. ziemlich schnell beschlossen sie sich dann am 28.7. zu treffen. Was schon sehr schnell ging noch dazu in Duisburg,bei Rica zuhause. Die freude war groß. Doch einige Strapazen bahnten sich an. Zum einen war da Thanh die seit einer halben stunde verzweifelt die Bahnen suchte um zu Rica zu kommen & Zum anderen war da Rica die sich zwar riesig freute, aber starke Schmerzen im Unterleib hatte. Medikamente waren nicht da, und von Hilfe ihrer Mutter konnte sie garnicht erst reden. trotz allem, trafen sie sich dann jedoch, zwar eine Halbe stunde später,aber sie trafen sich. für den Bruchteil einer sekunde,als sie sich da sahen,vergass Rica die Schmerzen und auch Thanh war hin & weg. Rica war ziemlich nervös was man ihr auch stark anmerkte, auf dem weg zu ricas haus, musste Thanh held spielen und eine Biene oder Hummel mit Deospray verjagen. Als sie endlich da waren,überrumpelte auch thanh die nervösität, da saß sie auf einem fremden bett, bei einem fremden Mädchen in einer fremden wohnung. Um klaren Kopf zu bewahren ging rica ersteinmal raus,trinken holen. & ohne groß nachzudenken zog sie sich etwas bequemeres an. Schliesslich lag sie da, hielt sich den Bauch der ihr wehtat, und nach und nach passierte es, plötzlich lag rica mit dem Kopf auf Thanhs brust & spielte auf ihrem Bauch herum, was Thanh sehr gut gefiel & genoss. Und sie kuschelten. Immer und immer wieder dieser Augenkontakt, ricas blick redete förmlich auf thanh ein "Küss mich,Küss mich." doch jedes mal wenn die zierliche Asiatin es versuchte, drehte rica schüchtern den kopf weg. Unentwegt schwaffelte rica von ihrer exfreundin,wie die Beziehung war,das sie sie nur verarschte und Rica am ende war. Das bewundernswerte war: Thanh hörte selbstverständlich zu. Und rica fühlte sich so unglaublich wohl.. genau wie die kleine Thanh, die dieses Mädchen gar nicht mehr loslassen wollte. Als thanh dann fahren musste, fuhr ricas Vater die beiden zum Bahnhof.. Als Thanh im Zug stand wollte sie rica gerade küssen Aber nein rica gab ihr stattdessen einen korb,und umarmte sie. Nicht weil sie nicht wollte, eher aus Schüchternheit. Am Abend noch, fanden die beiden heraus, dass sie einander sehr mochten.. und Thanh fragte ob sie es nicht versuchen könnten. Also sogesehen eine spontane und..sehr ueberstürzte beziehung. Am [29.7.2010] Stand thanh also da, mit einer riesigen rose, rica versteckte sich, hinter säulen, ihrer Besten freundin, sogar hinter thanh, so verlegen war sie. Das fand Thanh so unheimlich süß. Sie verliebte sich sofort in dieses bezaubernde verlege Lächeln. Und ein Kuss? ein ganz normaler Kuss? daran war nicht zu denken. Thanh dachte, es sei ihr alles zu schnell und hatte schon Angst, dass Rica sich nicht wohl fühlte, aber sie gab nicht auf, weil sie dieses Mädchen für sich haben wollte und schaffte es nach langer zeit am Abend doch, ihr einen schnellen flüchtigen Kuss zu stehlen. Nachdem ein Monat vergangen war, küssten sie sich natürlich auch öfter, länger und..intimer. doch im zweiten Monat, saßen rica & thanh auf einer Bank in Wuppertal, ricas beste freundin, mit ihrer damaligen freundin,saßen um die ecke auf einer Bank. & Zum ersten mal in der Beziehung, bescherrte rica thanh mit ihren gefühlen, sie weinte, sie erzählte ihr das es so ungewohnt ist, liebe so sehr zu spüren zu bekommen. Das sie es nicht gewöhnt ist, und nach diese Gespräch lief alles anders: die Beziehung blühte förmlich auf, es war wunderschön & schon da wollte Thanh nicht einmal daran denken & glaubte nicht daran, dass sie dieses wunderbare Mädchen jemals verlieren könnte, aber: Einen tiefpunkt gab es dann jedoch. denn durch eine, für diese Story unwichtige Person, geriet rica ins schwanken, sie war ehrlich und erzählte es Thanh, das sie damit einfach nicht mehr klarkommt, wie..weich sie war,wie zärtlich ..das sie damit nicht klarkommt, wie zucker behandelt zu werden. Sie machte schluss. Aber wie in einer Telenovela, hielten sie es nicht aus. Nach 3..oder vier Tagen sahen sie sich wieder, redeten und Rica merkte, dass sie Thanh nicht mal anschauen könnte, ohne an Liebe zu denken. Thanh musste sich das erste Mal so sehr zusammenreißen, nicht zu weinen, dass sich alles in ihr verkampfte.. sie vermisste dieses Mädchen so sehr. Als sie den Tränen zu nahe kam, sagte sie, dass sie Rica liebt & drehte sich schnell um. & geliebt zu werden, ist nichts schlimmes. An diesem Tag war dann alles wieder okay. und seit dem sind sie wieder zusammen. Rica für ihren Teil ist einerseits froh das es diesen Tiefpunkt gab, immerhin muss soetwas sein. dadurch stellte sie fest ..wie wunderbar es war so geliebt zu werden. Und nun ist es fast ein halbes Jahr her, dass sie diese überstürzte, aber wunderschöne Beziehung eingegangen sind. Und rica kann sich keine andere vorstellen an ihrer seite. & ebenso wenig kann sich Thanh vorstellen, an der Seite einer anderen zu leben. Sie redet sogar schon von heirat,wobei sie Thanh immer anzickte wenn sie das früher tat. Aber nun.. weiss rica was Liebe ist, was es für einen Sinn hat zu leben. Schon damals, einmal als Rica nicht mehr wollte, da sie Zuhause stress hatte, und sonst was tun wollte. Schaffte nur Thanh es, Rica umzustimmen. Thanh ist der Sinn zu leben für Rica. & auch wenn es kitschig klingt, glaubt sie, dass sie dieses Mädchen auch in 10 Jahren an der Hand haben wird, nur mit einem Ring, der die beiden auch noch verbindet.


Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!